Meldung

Auferstehungsfeier am frühen Ostermorgen draußen feiern

Um den liturgischen Spannungsbogen der österlichen Feier auch mit dem Beginn des Sonnenaufgangs zu erleben, gehen wir in diesem Jahr am Ostermorgen auf den Drachenberg. Die Liturgie beginnt oben auf dem Berg noch im Dunklen, wir entzünden das Osterlicht, hören das Wort Gottes, singen, feiern Eucharistie und spüren die symbolische Kraft des Lichts beim Sonnenaufgang.

Beginn am 04.04. um 05:30 Uhr direkt oben auf dem Drachenberg. Bitte eigene windgeschützte Kerzen oder Laternen mitbringen. Bei Bedarf eine Sitzunterlage mitbringen, es gibt keine Sitzgelegenheiten.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die Registrierung bitte vorausgefüllt mitbringen und abgeben. Für den Gottesdienst wird das aktuell gültige Hygienekonzept der Gemeinde für den Pfarrgarten angewendet (medizinische Maske, Abstand).