Meldung

Maria 2.0 - Heilig Geist

Liebe Aktivist*innen und Interessierte an der Initiative Maria 2.0,

„Weihnachten wird es dann, wenn es ganz dunkel geworden ist. So dunkel wie jetzt. So dunkel, wie es für viele von uns schon lange nicht mehr war“, schreibt die Theologin Dr. Doris Reisinger auf y- nachten.de. Angesichts der Aufdeckung immer neuer Missbrauchsfälle fällt es vielen von uns schwer, in der verfassten Kirche noch Heil und Heilsames zu finden.
Wie können wir die kirchlichen Strukturen so ändern, dass Machtmissbrauch unmöglich ist? Wie gelingt die längst überfällige Kirchenreform? Darüber haben wir in den letzten Wochen viel diskutiert. Ob Allianzen, Wohnzimmergespräche oder Demonstrationen, analog oder digital, wir waren uns einig: Auch 2021 wollen wir uns wieder mit verschiedenen Aktionen für den Abbau von Machtstrukturen, Transparenz und Gleichberechtigung einsetzen. Damit es hell wird in unserer Kirche.

 

Lesen Sie hier den gesamten Artikel, sowie einen Gastkommentar.

 

Heilig Geist